Die polnische Hauptstadt Warschau in zwei Tagen erleben

Die polnische Hauptstadt Warschau in zwei Tagen erleben

Dich interessiert Kultur, du schreckst auch vor kühlerem Wetter nicht zurück und möchtest einmal etwas anderes als Italien und Spanien sehen? Dann mach es uns doch nach und gib Warschau eine Chance.

Ende Mai 2022 habe ich mich mit meiner Freundin in Warschau getroffen.
Der Flug von Wien dauerte nur ca. 1 Stunde und anschließend ging es mit dem Bus „Nr. 175“ ins Zentrum zum Hotel. Busticket am Besten gleich in der Ankunftshalle des Flughafens kaufen. (Ticketpreis ca. 1€ bis ins Zentrum)

Super an Polen fand ich dann gleich mal die (Zimmer-)Preise. 😉
Für insgesamt 170€ im Zweibettzimmer haben wir im 5-Sterne Radisson Collection Hotel zwei Nächte geschlafen.

Nach der Ankunft ging es dann erstmal in ein traditionell polnisches Restaurant „Specjaly Regionalne“ um die bekannten Teigtaschen „Piroggen“ zu verkosten und bei Nacht erste Eindrücke der Stadt zu sammeln.


Am nächsten Morgen ging es ausgeschlafen und fit zum Frühstückslokal „Vincent“ wo wir uns einen leckeren Cappuccino und Croissants schmecken ließen.

Gut gestärkt waren wir dann bereit die Stadt, die Leute und die Kultur zu entdecken.
Warschau  ist seit 1596 die Hauptstadt Polens und die flächenmäßig größte, sowie mit über 1,75 Mio. Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Zudem ist Warschau eines der wichtigsten Verkehrs-, Wirtschafts- und Handelszentren Mittel- und Osteuropas. In der Stadt befinden sich zahlreiche  Universitäten, Theater, Museen und Baudenkmäler.

Persönlich am Schönsten fand ich aber den Schlossplatz. Seit 1644 bildet die Sigismundsäule die Dominante des Platzes.


Da es zu unserem Reisedatum, wie auf den Bildern gut zu erkennen, etwas kühler und windig war, haben wir uns dann dazu entschlossen uns im Museum der Illusionen etwas aufzuwärmen.
Einen Besuch dort kann ich sehr empfehlen, da es sehr interessante Attraktionen zum selbst ausprobieren gibt und auch jede Menge lustige Bilder lassen sich dort super knipsen.


Für einen kurzen und preiswerten Wochenendtrip ist Warschau also perfekt. Ein bisschen Sightseeing, einmal eine östlichere Kultur kennenlernen und trotzdem eine kurze Flugdauer…na, wie klingt das? 😉
Tu es uns doch gleich und gib Warschau eine Chance! Viel Spaß dort!

Wenn ihr noch mehr von Warschau sehen wollt, habe ich hier auch noch ein Video für euch hochgeladen. Viel Spaß beim Ansehen.


Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.